7 Social-Media-Posts, die wir sein lassen

Als hippe Agentur, die digitale Dienstleistungen anbietet, treiben wir uns naturgemäß in diversen sozialen Netzwerken herum. Warum es sich lohnt uns zu folgen? Na ja, allein schon einmal wegen dieser Liste von Dingen, mit denen wir Sie nicht belasten.

1. Kommunikations-Inkontinenz

tweet-mahlzeit

tweet-jourfixe

Natürlich führen wir ein Leben in Saus und Braus. Außerdem haben wir uns ganz doll lieb und unternehmen viel zusammen. Wir könnten also viel schreiben und jeden Tag total lustige Fotos posten. Trotzdem beschränken wir uns aufs wirklich Interessante und halten unsere Postingrate auf erträglichem Niveau.

2. Süße Tiere – jedenfalls fast

160_F_74159541_dkybryZFRmZXB8AfFCkFtAnHaJQi9TLc

Katzen, Giraffen, Elefanten, sie alle bevölkern das Netz nun wirklich genug. Wir beschränken uns auf den einzig wahren: unseren Kasimir.
Der hat schließlich auch was zu sagen!

3. # for the sake of #

tweet-hashtag

Wir haben wirklich gecheckt, wozu Hashtags eigentlich gut sind. Rufen Sie uns dazu gerne an und wir erklären Ihnen, warum wir sie nur sparsam einsetzen.

4. Lebensweisheiten und Motivationssprüche

guter_ratschlag

Buddha soll viel gesagt haben, Cicero und Kant sowieso. Und auch das Internet produziert jeden Tag mehr oder weniger geistreiche Kalendersprüche. Lebensweisheiten und Motivationssprüche gibt’s auf unseren Social-Media-Kanälen trotzdem nicht.

5. Posts zu jedem Feier- und Aktionstag

tweet-knuddel

Fronleichnam, Tag der Seifenblasen oder Weltnudeltag, es gibt immer ein Ereignis, zu dem man seine Follower beglückwünschen oder ihnen alles Gute wünschen kann – muss man aber nicht.

6. Automatisierte Posts

tweet-3-fotos

tweet-14-fotos

tweet-1-foto

Wenn wir unseren Followern etwas mitteilen wollen, dann macht das bei uns der Mensch hinter dem Account, nicht eine automatisierte Nachricht.

7. Selfies

`nuff said!

  • Autor:
    Julian Stutz
  • Datum:
    10.08.2015
  • Lesezeit:
    etwa 2 Minuten
  • Artikel bewerten:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Loading...