Jobs: Leider selten

Weil wir wissen, wie viel Mühe und Hoffnung in jeder Initiativ-Bewerbung steckt (na ja, in fast jeder), kommt hier die Wahrheit für potenzielle Bewerber (m/w).

Aktuell

Generell

Wir sind überschaubar und stabil und daher nicht „ständig auf der Suche nach jungen Talenten“. Auch unsere Praktikantenstelle besetzen wir derzeit leider nicht. Die Chancen für eine freie Stelle stehen daher schlecht. Ein zäher Bewerber, der sich davon nicht abschrecken ließ, hat uns aber auf eine Idee gebracht, wie Interessenten ohne aufwändiges Bewerbungs-Ping-Pong am Ball bleiben können: mit dem äußerst praktischen [Jobalarm]* (siehe weiter unten).

Freie Mitarbeit

Wir haben ein gutes, eingespieltes Team und arbeiten nur in Ausnahmefällen mit freien Mitarbeitern. Die Aussichten für freiberuflich tätige Kolleginnen und Kollegen sind daher leider schlecht.

Feste Mitarbeit

Bei uns arbeiten Redakteure, Digitale, Grafiker, Berater, Chefs und manchmal ein Volontär (w/m). Diese Stellen sind bestens und unbefristet besetzt. Sollten wir eine freie Stelle haben, tun wir dies oben auf dieser Seite kund. Sie wollen nicht ständig hier herumkurven? Dann nutzen Sie doch unverbindlich und diskret unseren [Jobalarm]* (siehe weiter unten).

Praktikum

Wir bieten eine (1) Praktikumsstelle an. Sehr gerne für Studentinnen und Studenten einschlägiger Fächer. Leider nicht für Schülerinnen und Schüler in der beruflichen Orientierung (sorry, aber das können wir leider nicht leisten). Falls Sie etwas lernen möchten und dafür zwei bis drei Monate Zeit haben, lesen Sie bitte hier und da weiter. >>> Wir haben a) wenig Platz im Büro und b) viel zu tun, so dass c) die notwendige Betreuung nicht immer gewährleistet ist. Und dann gibt es noch d) das Thema Mindestlohn, das die Sache auch nicht leichter macht. Unterm Strich steht daher: Bis auf weiteres kein Praktikum mehr bei pr+co. Leider!

Stellen, die wir leider gar nicht anbieten können

  • Fotografen
  • Messebauer
  • sonstige technische Berufe

Ausbildungen, die wir leider gar nicht anbieten können

  • Berufsakademie / Duale Hochschule
  • Werbekauffrau /-mann
  • Bürokauffrau /-mann
  • und alle anderen Ausbildungsberufe

 


Jobalarm!

Wir haben Sie immer noch nicht abgeschreckt?
  1. Schicken Sie einfach eine Mail mit einem Stichwort, für welche Stelle Sie sich interessieren an jobalarm@prco.de
  2. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse an einem sicheren Ort
  3. Sollten wir eine freie Stelle haben, bekommen Sie eine E-Mail von uns
  4. Sie können dann entscheiden, ob Sie sich darauf mit allem Drum & Dran bewerben möchten. Ihre Adresse wird nicht weitergegeben, nicht für andere Zwecke missbraucht und auf Verlangen sofort gelöscht. Versprochen.

Fragen zum Jobalarm beantwortet Ihnen Stefan Schanz. Und wenn Sie uns auf Facebook und Twitter folgen, bleiben Sie immer auf dem Laufenden.