Cover-Highlight: Schuler PowerPress #02

Das Cover ist das Aushängeschild eines Magazins. Es entscheidet, ob der Leser zugreift oder nicht – egal ob am Kiosk, in der Auslage des Firmenempfangs oder auf einer Messe. Hier präsentieren wir unser Cover-Highlight. Nummer 2: die Schuler PowerPress #02.

magazin-cover-highlight-schuler-powerpress216

Darum ist die Schuler PowerPress unser Cover-Highlight

  1. Vermittelt ein heikles Thema

    Die Ausgangssituation: Schuler übernimmt den sächsischen Werkzeughersteller AWEBA. Übernahmen bringen meist auch emotionale Unsicherheit mit sich. Diese Ausgabe des Mitarbeitermagazins PowerPress geht zum ersten Mal auch an die neuen Kollegen bei AWEBA. Darum wollten wir beide Belegschaften positiv emotional mit dem Thema Fußball packen und das Signal geben: Aus zwei Teams wird eins!

  2. Die Mannschaft zählt

    Bei Firmenübernahmen schütteln sich immer die Chefs die Hände. Aber Integration kann nur gelingen, wenn sich auch die Mitarbeiter einig sind. Die PowerPress ist eine Mitarbeiterzeitschrift auf Augenhöhe. Deswegen zeigen wir bewusst zwei Mitarbeiter, die beide nicht der Führungsebene angehören – Mannschaft statt Manager.

  3. König Fußball als aktuelles Thema

    Beide Unternehmen haben eine Betriebssport-Kultur und eigene Trikots – wir können also auf eine hohe Affinität zu Fußball bauen. Zeitlich passte es auch, denn die Ausgabe erschien während der Fußball-Europameisterschaft.   

Und, würden Sie bei dieser Ausgabe gerne zugreifen? Wir freuen uns über Anregungen und Kommentare per Mail. 

  • Autor:
    Florian Burkhardt
  • Datum:
    28.09.2016
  • Lesezeit:
    etwa 2 Minuten
  • Artikel bewerten:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Loading...