MAZ-Werkstatt

Vier Stunden, die Ihre Mitarbeiterzeitschrift verändern können

Die MAZ-Werkstatt ist ein praxisnaher Intensiv-Workshop, der Macherinnen und Macher von Mitarbeiterzeitschriften (MAZ) bei der laufenden Optimierung ihres „Babies“ unterstützt.

Lernen von den Besten

Aus dem guten Dutzend der von uns geleiteten MAZ-Seminare haben wir gelernt: Der intensive Austausch zwischen MAZ-Macherinnen und -Machern über ihre individuellen Herausforderungen und Lösungen ist ein äußerst wirksamer Optimierungsansatz.

„Wie macht Ihr das bei Euch?“ Die MAZ-Werkstatt bietet Raum und Zeit für diese intensiven Gespräche unter Kolleginnen und Kollegen. Komprimiert, konzentriert, praxisnah. Maximal zehn Teilnehmer/innen und drei MAZ-Meister arbeiten vier Stunden lang intensiv an einer thematischen „Baustelle“.

Im Fokus der letzten MAZ-Werkstatt stand zum Beispiel der Dauerbrenner: „Gute Bilder, schlechte Bilder“. Als Gast-Profi zeigte der Stuttgarter Fotograf KD Busch, wie in der Praxis gute Bilder entstehen – und wie man aus schlechten Fotos noch das Beste herausholen kann.


Die DNA der MAZ-Werkstatt

Ziele: Optimierung von Konzept und Prozess. Blattmacherische Weiterentwicklung. Stärkere Wirkung.

Konzept: Lernen aus der Praxis. Profitieren von Kollegen. Hautnah am Arbeitsalltag. Hoher Nutzwert. Direkter Transfer in die eigene tägliche Arbeitswelt.

Umsetzung: Arbeit am eigenen Objekt. Intensiver Austausch. Praktische Impulse.

Werkstatt-Leiter: Die erfahrenen Blatt- und MAZ-Macher Norbert Hiller und Steffen Beck.

Gast-Profi: Ein zur jeweiligen thematischen Baustelle passender Gast aus der Praxis.


Organisatorisches

Die MAZ-Werkstatt hat keine feste Zeitschiene. Der nächste Termin ist in Planung und wird hier veröffentlicht. Wünschen Sie eine Einladung oder brennt Ihnen ein Thema unter den Nägeln? Dann schreiben Sie uns bitte eine Nachricht: seminar@prco.de

Zeitrahmen: 14.00 bis 18.00 Uhr
Kosten: 350 Euro zzgl. MwSt., inklusive Snacks und Getränke
Teilnehmer: mindestens sechs, höchstens zehn
Ort: pr+co GmbH, Fuchseckstraße 7, 70188 Stuttgart